Flugreisen nach Doha gestoppt

VonKatar-News

Flugreisen nach Doha gestoppt

Auswirkungen der Isolation Katars auf Flugreisen nach Doha

Als erste konkrete Auswirkung der diplomatischen Krise in der Golfregion um Katar sind die deutlichen Einschränkungen im Luftreiseverkehr aufzuführen. So haben einige der beteiligten Länder ein Flugverbot für die katarische Fluglinie Qatar Airways ausgesprochen. Weiterhin haben verschiedenen Fluglinien auf die Krise reagiert.

Luftraum für katarische Flugzeuge gesperrt

Aktuell ist bekannt, dass Ägypten, Saudi-Arabien, die Vereinigten Arabischen Emirate und Bahrain zu den Ländern gehören, welche Qatar Airways einen Überflug verweigern. Welche konkreten Auswirkungen Reisende zu erwarten haben, wie z. B. erhöhte Flug- oder Wartezeiten, ist aktuell noch unklar. Langfristig ist allerdings mit einem deutlichen Anstieg der Preise für Flugreisen nach Doha (Katar) zu rechnen, da durch entsprechend längere Flüge zusätzliches Kerosin verbraucht wird.

Flüge nach Doha gestoppt

Gestoppter Flug von Emirates in Dubai nach Doha

Gestoppter Flug von Emirates in Dubai nach Doha

Emirates, Fly Dubai, Saudi Arabian Airline und Etihad Airways stellen Flüge nach Doha ein

Die aus Dubai stammende Fluglinie Emirates stellt ihre Flüge nach Katar ein. Ebenso wie der Billigfluganbieter Fly Dubai, der ebenso aus Dubai stammt. Weitere Fluggesellschaften, die ihre Flüge in Richtung Hamad International Airport einstellen, sind die Fluggesellschaften von Bahrain, die Gulf Air, und die Saudi Arabian Airlines. Ebenso stoppt die, in den Vereinigte Arabischen Emiraten (VAE) beheimatet Airline Etihad Airways alle Flüge nach Doha. Ab Morgen, Dienstag den 06.06.2017, werden keine Flüge mehr in die Hauptstadt Katars angeboten.

Qatar Airways

Maschine von Qatar Airways landet in Doha

Maschine von Qatar Airways landet in Doha

Qatar Airways trifft die diplomatische Krise um Katar am stärksten, da sie eine Vielzahl von Verbindungen nach Saudi-Arabien, in die Vereinigten Arabischen Emirate, nach Ägypten und Bahrain anbietet. Qatar Airways zählt zu den meist ausgezeichneten Fluggesellschaften der letzten Jahre. Die Fluglinie Qatar Airways hat ihren Hauptsitz auf dem Hamad International Airport in Doha.

Hamad International Airport

Ebenso werden die Einschränkungen bei Flugreisen nach Doha einen empfindlichen Rückschlag für die Entwicklung des Hamad International Airport in Doha darstellen. Der Hamad International Airport in Doha ist neben dem Dubai International Airport und dem Abu Dhabi International Airport eines der bedeutendsten Flugreisedrehkreuze der Region. Diese bedeutenden Hubs ringen um Flugreisende, die sich zwischen Europa, Asien und Afrika bewegen.

Über den Autor

Katar-News administrator

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.