Hamad International Airport (Doha)

Der Flugbetrieb des neuen Flughafens von Doha, dem Hamad International Airport (DOH), wurde im Mai 2014 aufgenommen. Er dient als bedeutendes Hub für den Passagierverkehr zwischen Europa und Ostasien bzw. Afrika und Australien.

Hamad International Airport Doha (Katar)

Hamad International Airport Doha (Katar)

Er ist ideal für einen Zwischenstopp auf einer Reise in besagte Ziele geeignet. Ebenso gewinnt der Hamad International Airport steigend an Bedeutung, die vor allem durch die Expansion der Fluglinie Qatar Airways begründet ist. Der Hamad International Airport löst den alten Doha International Airport ab. Dieser wurde im Jahr 2014 geschlossen. Der Hamad International Airport wird aktuell immer mehr zu einem Transitflughafen bzw. Shopping-Airport ausgebaut, da er ideal gelegen ist für Flugreisende, die sich auf dem Weg nach Afrika, Australien oder Asien befinden.

Hamad International Airport Innenbereich

Hamad International Airport Innenbereich

Hamad International Airport mit zwei Start- bzw. Landebahnen

Der Hamad International Airport verfügt über zwei überlange Start- bzw. Landebahnen, die parallel liegen und die beide für Start- und Landungen von Airbus A 380 geeignet sind. In den Sommermonaten können die Temperaturen in Doha über 50 Grad Celsius steigen, daher sind Bahnen mit Überlänge nötig. Durch die hohen Außentemperaturen wird die nutzbare Leistung der Triebwerke gesenkt. Mit Hilfe der verlängerten Start- und Landebahnen ist es den Flugzeugen möglich, auch bei voller Beladung und vollen Tanks zu längeren Flügen zu starten.

Hamad International Airport von aussen

Hamad International Airport von aussen

Airport Hotel Doha direkt im Hamad International Airport

Für Reisende, die nur eine kurzen Aufenthalt in Doha planen, z. B. für einen Zwischenstopp am Hamad International Airport eignet sich besonders das Airport Hotel Doha, welches direkt im Hamad International Airport liegt. Es verfügt über 100 Zimmer. Nach einer Übernachtung in diesem Hotel kann sich der Reisende bei seinem Weiterflug von Doha direkt zum Flugzeug bewegen. Hierbei muss er durch keinen weiteren Sicherheitscheck, da er sich zu keiner Zeit außerhalb des Transitbereiches befunden hat.

Hamad International Airport und Quatar Airways

Der Hamad International Airport in Kombination mit Quatar Airways kann als direkter Mitbewerber um Transitpassagiere betrachtet werden, zu der Fluglinie Emirates und dem parallel erbauten Flughafen Dubai-World Central International. Damit existieren aktuell mehrere Flughäfen, die sich als internationales Transithub bzw. Flugdrehkreuz für den weltweiten Flugverkehr auf der arabischen Halbinsel positionieren wollen, wie die Fluggesellschaften Kuwait Airways (Kuwait), Etihad (Abu Dhabi) und Oman Air (Oman).

Hamad International Airport und Quatar Airways

Der Flughafen von Doha liegt auf der rechten Seite der Bucht von Doha bei einem Blick von oben auf die City (Süden oben).