Schlagwort-Archiv Katar

Katar beim Golf-Kooperationsrat (GCC)

Katar nimmt Einladung zum Golf-Kooperationsrat (GCC) an

Laut Außenminister Katars, Muhammad bin Abdulrahman al-Thani, wurde das Emirat Katar erstmalig wieder zu einem Treffen des Golf-Kooperationsrat (GCC) eingeladen. Die offizielle Einladung Katars erfolgt durch Kuwait, welches als Vermittler agiert, in der seit über einem halben Jahr andauernden Golf-Krise. Tamim bin Hamad al-Thani (Emir von Katar) hat die Einladung für das Treffen in Kuwait-Stadt angenommen.

Golf-Krise

Seit Juni 2017 haben die Länder Saudi-Arabien, Bahrain, die Vereinigten Arabischen Emirate sowie Ägypten die diplomatischen Beziehungen zum Emirat Katar abgebrochen. Parallel dazu verhängten diese Staaten ein Handels- und Verkehrsblockade gegenüber Katar.

Golf-Kooperationsrat

Der Golf-Kooperationsrat (englisch Gulf Cooperation Council, GCC) ist ein Zusammenschluss von sechs arabischen Staaten. Diese sind Bahrain, Katar, Kuwait, Oman, Saudi-Arabien und Vereinigte Arabische Emirate. Ziel des Golf-Kooperationsrates ist es, die Kooperation ihrer Mitglieder bezüglich der wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Beziehungen zu fördern. Ebenso ist es Ziel des GCC die Außen- sowie Sicherheitspolitik der Mitgliedstaaten gegenseitig zu stärken.

Tschechische Nationalmannschaft Sieger des Fußballturniers in Doha (Katar)

Tschechische Nationalmannschaft Sieger des Mini-Fußballturniers in Katar (Doha)

Im Rahmen eines Fußballturniers spielten die Nationalmannschaften von Katar und Tschechien gegeneinander. Dies war das erste Spiel der katarischen Nationalmannschaft in diesem Turnier, welches sie mit 0:1 (0:1) verlor. Für das tschechische Nationalteam erzielte Antonin Barak (15. Minute) den einzigen Treffer des Spiels. Tschechien besiegte bereits Island mit 2:1 im Abdullah-bin-Khalifa-Stadion. Damit steht die tschechische Nationalmannschaft als Sieger des Fußballturniers fest.

Abdullah-bin-Khalifa-Stadion

Das besagten Abdullah-bin-Khalifa-Stadion wird von den Vereinen Lekhwiya SC und al-Jaish SC genutzt. Das Abdullah-bin-Khalifa-Stadion verfügt über vier überdachte Tribünen und wurde 2013 eröffnet. Im Rahmen der FIFA Fußballweltmeisterschaft 2022 wird das Abdullah-bin-Khalifa-Stadion nicht genutzt. In welchen Stadion Spiele der FIFA Fußballweltmeisterschaft 2022 ausgetragen werden, ist unter folgendem Link zu erfahren.
» Stadion FIFA Fußballweltmeisterschaft 2022 in Katar

Fußballnationalmannschaft Katars für die WM-Teilnahme bereits qualifiziert

Bei der FIFA Fußballweltmeisterschaft 2022 ist die Nationalmannschaft Katars als Gastgeber automatisch zur Teilnahme qualifiziert.

Direktflug nach Doha (Katar) ohne Zwischenlandung

Direktflug nach Doha (Katar) ohne Zwischenlandung

Die Charterfluggesellschaft Deer Jet präsentierte bei ihrem Zwischenstopp in Doha erstmalig einen 787 Dream Jet. Die Vorführung fand im Rahmen der Präsentation „Dreams Encounter the World“ statt, welche ebenso noch in London, Dublin, Hongkong und Shanghai Zwischenstation machen wird.

Direktflug nach Doha (Katar) ohne Zwischenlandung

Der 787 Dream Jet kann ca. 18,5 Stunden ohne Stop durchfliegen und dabei ca. 16.000 Kilometer zurücklegen. Dadurch ist es möglich, aus jeder Metropole weltweit einen Direktflug nach Doha (Katar) ohne Zwischenlandung anzubieten.

Charterpreise für einen 787 Dream Jet

Die Charterpreise für den 787 Dream Jet beginnen bei 63.000 Euro pro Stunde (70.000 US-Dollar pro Stunde). Sollte Ihnen dieser Preis etwas zu teuer sein, finden Sie unter folgendem Button günstige Flugangebote nach Doha.

Deer Jet

Deer Jet ist ein Premium-Anbieter für den globalen Geschäftsreisemarkt, einschließlich der Region des Mittleren Ostens, in welcher das Unternehmen wichtige Märkte sieht.
(Quelle: http://en.prnasia.com/story/177617-0.shtml)

Qatar Airways mit Sonderangebot für vergünstigte Flüge der Business Class

Qatar Airways mit neuem Angebot für Business Kunden

Übernachtungen im Luxushotel kostenlos bei Stopover in Doha (Katar)

A380 von Quatar Airways auf dem Hamad International Airport in Doha Katar

A380 von Quatar Airways auf dem Hamad International Airport in Doha Katar

Übernachtung in einem Fünf-Sterne- oder Vier-Sterne-Hotel Dohas

Die in Doha ansässige Qatar Airways bietet ihren Fluggästen günstigste Flüge nach Doha (Katar) für die Business Class an. Flugpassagiere von Qatar Airways bekommen die vergünstigten Reisetarife als Übernachtung in einem Fünf-Sterne- oder Vier-Sterne-Hotel gutgeschrieben.

Transitvisum für Katar kostenlos

Im Rahmen dieses Sonderangebotes erhalten Flugpassagiere zusätzlich ein Transitvisum kostenlos. Das Sonderangebot der katarischen Airline ist bis zum 22. Mai gültig für Flüge nach Doha (Katar) im Zeitraum vom bis zum 21. Juni 2017.

Verlängerung des Zwischenstopps in Doha

Dabei besteht die Möglichkeit, das Sonderangebot zu verlängern, dadurch haben Flugreisende für ihren Stopover in Doha ausreichend Zeit, um die Sehenswürdigkeiten des Landes zu erkunden bzw. ausgiebig zu shoppen. Die Qatar Tourism Authority und die Fluglinie ermöglichen es, für 50 Dollar den Zwischenstopp in Doha um zwei Tage zu verlängern.

Qatar Airways eine der besten Airlines weltweit

Qatar Airways hat von von Skytrax im Jahr 2016 die Auszeichnung weltbeste Business Class erhalten. Ebenso wurde das Hauptdrehkreuz der Airline Qatar Airways, der Hamad International Airport, als sechstbester Flughafen weltweit beim Skytrax World Airport Awards mit fünf Sternen ausgezeichnet.

Link zum Sonderangebot von Qatar Airways für günstigste Flüge in der Business Class

Das Sonderangebot für vergünstigte Flüge in der Business Class ist unter folgendem Link zu finden: http://www.qatarairways.com/discovertheworld

Quelle: » Qatar Airways bietet vergünstigte Flüge nach Doha an