Stadien der FIFA WM 2022 in Katar

Neubau und Ausbau von Stadien für die Fußballweltmeisterschaft 2022 in Katar

Zur Fußballweltmeisterschaft 2022 in Katar werden verschiedene bestehende Stadien ausgebaut bzw. komplette Stadien-Neubauten errichtet. Nach aktuellen Angaben werden die WM-Stadien von Katar mit Klimaanlagen ausgestattet, da sonst die Temperaturen die Austragung der WM-Spiele 2022 gefährden könnten. Die Stadien-Neubauten zur WM 2022 werden in modularer Bauweise errichtet, so dass diese nach der WM 2022 in Katar abgetragen und an einer anderen Stelle aufgebaut werden können.

Khalifa International Stadium (Doha/ Katar)

Khalifa International Stadium (Doha/ Katar)

Stadien der Fußball WM 2022

Zu den Stadien der Fußball WM 2022 in Katar gehören:

  • Lusail Iconic Stadium (Stadion-Neubau in Lusail)
  • Khalifa International Stadium (Stadion-Ausbau in Doha)
  • Sports City Stadium (Stadion-Neubau in Doha)
  • Al-Khawr Stadium (Stadi0n-Neubau in Al-Khor)
  • Al-Shamal Stadium (Stadion-Neubau in Al-Shamal)
  • Al-Wakrah Stadium (Stadion-Neubau in Al-Wakrah)
  • Umm Salal Stadium (Stadion-Neubau in Umm Salal)
  • Doha Port Stadium (Stadion-Neubau in Doha)
  • Education City Stadium (Stadion-Neubau in Doha)
  • Al-Gharafa Stadium (Stadion-Ausbau in Doha
  • Ar-Rayyan (Stadion-Ausbau in Al Rayyan)
  • Qatar University Stadium (Stadion-Neubau in Doha)
Stadion der Fussball-WM 2022 in Katar

Stadion der Fussball-WM 2022 in Katar

WM-Stadien als Spende

Aktuell plant das Land Katar einige seiner WM-Stadien nach der Weltmeisterschaft 2022 an afrikanische Staaten zu spenden.

Bierausschank in den WM-Stadien von Katar

In Katar existieren strenge gesetzliche Vorgaben bezüglich Alkohol und dem Verkauf bzw. Ausschank von Alkohol. Nach aktuellem Stand wird es keinen Ausschank von Bier in den Stadien der FIFA WM 2022 in Katar geben. Als Ersatz wird es bestimmte Bereiche geben, in welchen Fußball-Fans Bier verkauft wird.