Treffen zwischen Scheich Hamim bin Hamad al Thani und Jared Kushner im Al-Bahr-Palast

» Treffen zwischen Scheich Hamim bin Hamad al Thani und Jared Kushner im Al-Bahr-Palast

Amazon Werbebanner

Treffen zwischen Scheich Hamim bin Hamad al Thani und Jared Kushner im Al-Bahr-Palast


Friedensplan für den Nahenosten


Seine Exzellenz, Amir-Scheich Tamim bin Hamad al-Thani, traf sich am Donnerstagabend im Al-Bahr-Palast mit dem führenden Berater des Präsidenten der Vereinigten Staaten, Jared Kushner, sowie dem Sonderbeauftragten für internationale Verhandlungen, Jason Greenblatt.

Während des Zusammenkommens diskutierten sie ausführlich die enge Freundschaft und die vielfältige Zusammenarbeit zwischen Katar und den USA in verschiedenen Bereichen. Es wurden ebenso verschiedene Themen von gemeinsamem Interesse behandelt, darunter der Friedensprozess im Nahen Osten sowie die humanitären Bedingungen und Lebensumstände im Gazastreifen.

Reuters berichtete aus Washington, dass Kushner zuvor in Kairo mit dem ägyptischen Präsidenten Abdel Fattah al-Sisi zusammengetroffen war. Dieses Treffen war Teil einer Serie von Gesprächen, die im Nahen Osten im Zusammenhang mit dem mit Spannung erwarteten US-Plan für einen Frieden zwischen Israelis und Palästinensern stattfanden.

In diesem Kontext diskutierten Kushner, der Schwiegersohn von Präsident Donald Trump, und Greenblatt mit dem ägyptischen Präsidenten über eine verstärkte Zusammenarbeit zwischen Washington und Kairo sowie die dringende Notwendigkeit, humanitäre Hilfe für den Gazastreifen zu erleichtern, wie es in einer Erklärung des Weißen Hauses heißt.

Während ihres Aufenthalts in Katar erörterten Kushner und Greenblatt mit Seiner Exzellenz dem Emir ebenfalls eine intensivierte Kooperation zwischen den beiden Ländern und die Bereitstellung von humanitärer Hilfe für Gaza, wie es in einer separaten Mitteilung des Weißen Hauses festgehalten wurde.

In dieser Woche führten Kushner und Greenblatt auch Gespräche mit den Führern Jordaniens und Saudi-Arabiens. Kushner wird beschuldigt, den Friedensplan der Trump-Regierung für Israelis und Palästinenser ausgearbeitet zu haben, und das Weiße Haus hat angekündigt, dass dieser Vorschlag in Kürze veröffentlicht wird.

Über den Autor

Katar-News administrator

Schreibe eine Antwort

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.